Krankenversicherung in Kuba

Kuba unterhält kein Versicherungsabkommen mit ausländischen Staaten und verpflichtet daher alle einreisenden Touristen zu einem Abschluß einer privaten Unfallversicherung und Krankenversicherung für die Aufenthaltsdauer der Touristen in Kuba.

Die Durchsetzung von Schadensersatzforderungen in Kuba ist derzeit ausgeschlossen. Wir empfehlen daher einen ausreichenden privaten Versicherungsschutz.

Kuba hat nicht nur kein Versicherungsabkommen mit ausländischen Staaten, es gibt auch dort keine Versicherung. Nicht, weil Kuba das nicht könnte, sondern weil die Idee "Versicherung" einfach durch die dortige Struktur vollkommen sinnlos wäre. Daher sind auch Kubaner nicht versichert. Nie. Gegen überhaupt nichts. Das sollte man auch deshalb wissen, weil das natürlich mit dem Thema Schadenersatzforderungen zusammenhängt. Ein kubanischer Autofahrer kann nicht versichert sein, es gibt keine Versicherung in Kuba. Es gibt also auch niemanden gegen den man Schadenersatzforderungen bei einem Unfall durchsetzen könnte.

zurück